Nachrichten zur Greiffenberger Mühle

Mühle Greiffenberg im Winter

Mühle Greiffenberg im Winter

Weiß bepuderte Mühle

Weiß bepuderte Mühle

05.02.2018 Winter in der Uckermark

Nun hat uns der Winter doch erreicht und die Mühle ist eingeschneit. Trotz der Kälte lohnt sich ein Spaziergang rund um Greiffenberg und ein Besuch auf dem Mühlenhügel. Dabei ergeben sich herrliche Blicke über die Uckermark - mit unserer Mühle als tollen Blickfang.

Fernsicht

Fernsicht

Ansprache Horst Fichtmüller

Ansprache Horst Fichtmüller

Musik von Jörg Berkner

Musik von Jörg Berkner

26.01.2018 - Neujahrsempfang in Greiffenberg

Der Neujahrsempfang unseres Vereins ist inzwischen zu einer guten Tradition geworden. Auch dieses Jahr trafen sich Mitglieder und geladene Gäste im Kaminsaal der alten Greiffenberger Schule wieder zu einem festlichen Beisammensein, um gemeinsam auf das im vergangenen Jahr Erreichte zurückzublicken.

Einen ausführlichen Bericht mit Fotos und einer Zusammenfassung der Höhepunkte des Jahres 2017 hat unser nun nicht mehr ganz so neues Mitglied Jörg Berkner verfasst. Herzlichen Dank dafür.

Das PDF dazu finden Sie auf der Website von Jörg Berkner: Greiffenberger Notizen, Neujahrsempfang 2018. Und hier noch ein paar Fotos von Astrid: zur Galerie

Besprechung in der Mühle

Besprechung in der Mühle

Arbeitsessen bei Fichtmüllers

Arbeitsessen bei Fichtmüllers

12.01.2018 - erweiterte Vorstandsbesprechung

Anlass für die kurzfristig anberaumte Vorstandssitzung unter Beteiligung der Fachberater war die Festlegung des Standortes zur Aufstellung bzw. Anbringung des neuen Sichters. Der ursprünglich vorgesehene Platz in der Nähe des Motors erschien den meisten Beteiligten als ungünstig. Und so wurde dann beim Arbeitsessen entschieden, die beauftragte Firma zu veranlassen, den Sichter auf der gegenüberliegenden Seite zu installieren, was keine weiteren Änderungen bei Installationsablauf bzw. Materialbedarf und Aufwand verursacht.

Weiterhin wurden andere technische Fragen wie z.B. die Ausführung der Kappenlagerung besprochen sowie erste Ideen zum Mühlentag entwickelt.

Die Suppe war wieder ausgesprochen lecker. Vielen Dank an Frau Fichtmüller.

An dieser Stelle berichten wir in unregelmäßigen Abständen vom Fortschritt beim Wiederaufbau der historischen Erdholländermühle in Greiffenberg/Angermünde.

Natürlich finden Sie hier auch Erwähnenswertes aus dem Vereinsleben.

Wählen Sie dazu aus dem Menü oben oder aus der Liste unten das entsprechende Jahr.